Aktuelle Ausgabe
Eisenwaren-Zeitung GmbH

Postfach 30 03 26
40403 Düsseldorf

Eichendorffstraße 3
40474 Düsseldorf

Tel.: +49 (0) 211 47050-67
Fax.: +49 (0) 211 47050-64
Mail: ez.hz@gmx.de

Nachrichten • Personen


Kategorien: Sonstige | Handel | Industrie | Personen

Neuer FEIN Vertriebsbereichsleiter

18 Okt 2017

Michael Gishamer ist bei der C. + E. Fein GmbH neuer Vertriebsbereichsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Gishamer stammt aus dem österreichischen Salzburg. Nach seiner Elektrotechnik-Ausbildung und seiner Meisterprüfung in Elektronik und Elektromaschinenbau war der Salzburger als Leiter im technischen Vertrieb im Bereich industrieller Saugsysteme tätig. Auch leitete er die Geschäfte bei einer Firma im Bereich Elektronik und Elektromaschinenbau.
Führungswechsel in der EUROBAUSTOFF Zentrale

1 Aug 2017

Exakt 120 Tage nach Eintritt in die Geschäftsführung der EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH + Co. KG, Bad Nauheim, hat Dr. Eckard Kern (49) heute nun auch den Vorsitz der obersten Führungsebene übernommen. Er löst damit Ulrich Wolf ab, der nach zwölf Jahren sehr erfolgreicher Arbeit für die Kooperation und die Branche seine Position räumt und zum Ende dieses Jahres aus Altersgründen auch aus dem Unternehmen ausscheidet. Jörg Hoffmann und Hartmut Möller bilden zukünftig mit Dr. Kern die EURBAUSTOFF Geschäftsführung. Seit dem 3. April ist Dr. Kern als Geschäftsführer und designierter Nachfolger Wolfs im Unternehmen tätig.
John W. Herbert erhält den diesjährigen DIY-Lifetime-Award

18 Jul 2017

Der diesjährige DIY-Lifetime-Award geht an John W. Herbert, ein Urgestein der Baumarktlandschaft. Herbert ist seit fast 35 Jahren in führenden Positionen bei deutschen und ausländischen Baumarktbetreibern sowie in nationalen und internationalen Verbänden der DIY-Branche tätig. Seine Baumarktkarriere begann, als er 1983 bei dem familiengeführten Baumarktbetreiber Knauber, Bonn, anfing. Hier war er 17 Jahre Geschäftsführer des Handelsunternehmens. Anfang Januar 2001 wechselte er kurzfristig zu Home Depot, dem größten Baumarktbetreiber der Welt, als Präsident West Coast der Expo Design Center-Vertriebslinie. Seit dem Jahr 2002 ist er für national und international aktive Verbände tätig: bis 2008 als Geschäftsführer des BHB, dem Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten, Köln, seit 2004 als Generalsekretär der EDRA, der European Retail Association, dem Verband europäischer Baumarktbetreiber. John W. Herbert besticht im persönlichen Gespräch und auf der Moderatorenbühne mit seinem Charme und seinem Humor.
Wechsel bei dormakaba

18 Jul 2017

Dieter Sichelschmidt (65), COO des Segments Access Solutions (AS) DACH und Konzernleitungsmitglied der dormakaba Holding AG, wird nach langjähriger, erfolgreicher Tätigkeit für das Unternehmen per 31. Dezember 2017 in den ordentlichen Ruhestand treten. Als Nachfolger hat der Verwaltungsrat Alwin Berninger (48) designiert. Dieser tritt seine Stelle am 1. Januar 2018 an und wird am Sitz des Segments AS DACH in Ennepetal (Deutschland) tätig sein. Alwin Berninger ist zurzeit Chief Executive Officer des Geschäftsbereichs Kuka Industries der Kuka Gruppe.
Rückkehr zu alter Wirkungsstätte

10 Mai 2017

Zum 01. Mai 2017 wechselte Johannes Welsch (52) als Geschäftsführer zum Traditions-Versandhaus Gärtner Pötschke GmbH. Der Gartenbauingenieur war bisher als Geschäftsführer des Industrieverbands Garten (IVG) e.V. tätig. Nach 10 Jahren kehrt Welsch nun zu seiner alten Wirkungsstätte zurück. Weitere Geschäftsführer sind Bernd Brodeßer sowie Dr. Dirk Deppe.
Stärkung im Bereich Digital Excellence

9 Mai 2017

Mit dem Ziel der nachhaltigen Entwicklung digitaler Vertriebs- und Marketingansätze hat Matthias Link bei Stanley Black + Decker die Führungsposition Head of Digital im strategischen Bereich Digital Excellence übernommen.
Trauer um einen Kollegen

19 Apr 2017

Am Dienstag nach Ostern ist der Berufskollege Karl Albert Wildermuth, langjähriger Chefredakteur der "B+H", auf dem Weg in die Redaktion bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Nach Angaben der örtlichen Presse ist am 18. April um 8.30 Uhr auf der Bundesstraße B 300 bei Starkertshofen (Landkreis Pfaffenhofen/Bayern) ein 25-jähriger Autofahrer offenbar ohne Fremdeinwirkung ins Schleudern geraten und in den Gegenverkehr geprallt. Karl Albert Wildermuth wurde durch den Zusammenstoß laut Polizeiangaben in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er ist noch an der Unglücksstelle verstorben. Karl Albert Wildermuth hat am Ostermontag seinen 67. Geburtstag im Kreis seiner Familie gefeiert. Er hinterlässt eine Ehefrau, eine Tochter und ein Enkelkind. Wir trauern um einen beliebten Kollegen.
Dr. Eckhard Kern wird Vorsitzender der Eurobaustoff Geschäftsführung

16 Mär 2017

Der Aufsichtsrat der Eurobaustoff Handelsgesellschaft mbH + Co. KG hat im Vorfeld seiner heutigen turnusmäßigen Sitzung Dr. Eckard Kern als zukünftigen alleinvertretungsberechtigten Geschäftsführer und Vorsitzenden der Geschäftsführung vorgestellt. Dr. Eckard Kern (49) wird zum 3. April 2017 seine Arbeit in Bad Nauheim aufnehmen. Er folgt damit Ulrich Wolf, der, wie bereits bekannt, seinen bis zum 31. Dezember 2017 abgeschlossenen Vertrag aus Altersgründen nicht verlängern wird. Wolf wird nach zwölfjähriger Tätigkeit in der Eurobaustoff auf der Gesellschafterversammlung am 23. Juni in Dortmund offiziell verabschiedet. Die offizielle Amtsübergabe an Dr. Eckard Kern wird am 1. August 2017 erfolgen. Er führt die Eurobaustoff gemeinsam mit Jörg Hoffmann (57), seit Oktober 2005 Geschäftsführer Geschäftsbereich Finanzen, und Hartmut Möller (52), seit Januar 2015 Geschäftsführer Geschäftsbereich Einkauf.